ist höher gelegen als

Die höchstgelegenen Skigebiete in der Schweiz

Skigebiete in der Schweiz

Du suchst das höchstgelegene Skigebiet in der Schweiz? Hier findest du alle 169 Skigebiete in der Schweiz sortiert nach der Höhenlage. Das Skigebiet Zermatt ist mit einer Höhenlage von 5315 ft bis 12792 ft das höchstgelegene in der Schweiz. Folgende Kriterien werden berücksichtigt:
  • Höhe der Bergstation
  • Höhe der Talstation

Die 10 höchsten Skigebiete in der Schweiz

  Name Max. Höhe
1.Zermatt 12792 ft
2.Saas-Fee 11811.02 ft
3.4 Vallées 10925.2 ft
4.St. Moritz Corvatsch - Furtschellas 10836.61 ft
5.Saas-Grund – Hohsaas 10498.69 ft
6.Belalp 10229.66 ft
7.Lötschental – Lauchernalp 10206.69 ft
8.St. Moritz - Corviglia 10029.53 ft
9.Engelberg Titlis 9908.14 ft
10.Laax 9901.58 ft