Skiurlaub Sun Peaks Resort

Sun Peaks Resort
Pistenplan Sun Peaks Resort
96

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Extrem
Gesamte Pistenfläche 4268 acres
Gesamtanzahl Pisten 135

Lifte

4
6
2
Gesamt 12
Öffnungszeiten8:00 AM - 4:00 PM

Preise

1 Tag Erwachsene CAD115
1 Tag Jugendliche CAD92
1 Tag Kinder CAD58
Alle Preisinfos

Wissenswertes

  • Mit 4265 acres Pisten ist Sun Peaks Resort unter den 3 größten Skigebieten in Kanada.
  • Sun Peaks Resort gehört zu den 10 bestbewerteten Skigebieten in Kanada.
  • Das Skigebiet gilt als das familienfreundlichste in Kanada.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 4117 ft und 7060 ft gehört das Skigebiet zu den 15 höchstgelegenen in Kanada. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 2943 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Kanada beträgt 1148 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Die Saison dauert 142 Tage vom Nov 23 bis Apr 13. Im Durchschnitt dauert die Saison in Kanada 160 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Nov 23 und Apr 13) beträgt 69 " am Berg und 57 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Sun Peaks Resort ist der April mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 99 " am Berg und 81 " im Tal. Damit gehört es zu den 15 schneesichersten Skigebieten in Kanada.
  • Sun Peaks Resort hat im Durchschnitt 55 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Kanada 55 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 18 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 10 sonnigsten in British Columbia.

Neuigkeiten

News Winter 2018/2019

  • In Kooperation mit Doppelmayr arbeitet Sun Peaks derzeit an einem hochmodernen 4er-Sessellift, der voraussichtlich kurz vor Weihnachten eröffnet wird.
  • Auch eine neue Abfahrt für Anfänger kommt in der neuen Saison hinzu, sie wird Rambler mit dem Main Village verbinden.

Magazinartikel

Das Skigebiet

Höhe4117 ft - 7060 ft
SaisonstartNov 23, 2019
SaisonendeApr 13, 2020
Liftkapazität 13895 Pers./Std.
Das Sun Peaks Resort ist eines der familienfreundlichsten Skigebiete weltweit mit nahezu unendlich vielen Abfahrten für jede Könnerstufe.
© Krystal Keoko - Sun Peaks Resort Das Sun Peaks Resort ist eines der familienfreundlichsten Skigebiete weltweit mit nahezu unendlich vielen Abfahrten für jede Könnerstufe.

Willkommen in einem der familienfreundlichsten Skigebiete der Welt. Zahlreiche Aktivitäten für die kleineren Skifans, eine Skischule für alle Könnerstufen, großzügig angelegte Pisten und die Möglichkeit, sogar bis ins Tal fahren zu können, macht Sun Peaks so beliebt bei Familien mit Kindern. Sun Peaks Resort befindet sich in British Columbia und umfasst die Berge Tod Mountain, Sundance Mountain sowie Mt Morrisey. Bis zum Sommer 1993 war das Skigebiet als Tod Mountain Skigebiet bekannt - benannt nach dem höchsten der drei Berge.

Erwähnenswert ist auch der durchschnittliche Schneefall von mehr als sechs Metern pro Jahr. Dementsprechend lang ist auch die Skisaison. Die Abfahrten können von November bis Mitte April zu perfekten Schneebedingungen befahren werden. Das Skigebiet bietet die zweitmeisten Pisten in ganz Kanada und beeindruckt mit dem 17,3 km² großen Skigebiet. Skifahrer haben hier die Qual der Wahl und müssen sich zwischen den 135 Pisten entscheiden. Das Skigebiet teilt sich auf in 10 Prozent Anfänger-Abfahrten, 58 Prozent sind ideal für fortgeschrittene Skifahrer und 32 Prozent für erfahrenere Wintersportler - für jeden ist etwas geboten.

Skiparadies für jede Könnerstufe

Die drei Berge in Sun Peaks sorgen für ausreichend Abwechslung mit zahlreichen grünen, blauen und schwarzen Pisten. Selbst Pisten für Experten sind geboten. Startet man vom Tal aus, kann man zuerst den „fortgeschrittenen“ Berg Mt Morrisey (1.675m) entdecken. Skifahrer, die mit dem Morrisey Express fahren, finden blau markierte Pisten wie Grand Return, Mid-life Crisis oder Still Smokin’. Blutige Anfänger können beispielsweise den Home Run unsicher machen. Dieser führt sogar bis ins Tal hinunter. Echte Profis lieben Pisten wie Tumble Dry und Lint Trap, die mit Herausforderungen auf höchstem Niveau für viel Spaß sorgen. Zusätzliche schwarze Pisten, beispielsweise Cover Shot und Spin Cycle, finden sich am unteren Teil des Berges.

Tod Mountain ist mit einer unglaublichen Höhe von 2.152m der höchste Punkt des Skigebiets und bietet zudem die meisten Abfahrten. Die Lernzone befindet sich am Fuß des Berges, weitere Anfängerpisten lassen sich auch im unteren Teil des Berges entdecken. Skifahrer, die sich für den Sunburst Express entscheiden, werden eine große Auswahl an grünen, blauen und schwarzen Pisten vorfinden. Auch die Burfield und die Crystal Sesselbahn bringen Erfahrene zu den beliebten blauen und schwarz markierten Abfahrten. Die berühmten Bowls befinden sich nahe der Spitze des Berges und sind einfach erreichbar mit dem Burfield Lift. Die 5 Mile-Piste ist die längste Abfahrt in Sun Peaks und bietet eine fantastische Sicht.

Der Sundance Express bringt dich auf den Berg Sundance Mountain (1.730m). Hier gibt es auch wieder einige blaue und schwarze Abfahrten zu entdecken. Besonders die schwarze Peek-a-Boo ist sehr beliebt bei erfahrenen Snowboardern und Skifahrern. Die Rambler ist als Anfängerpiste gekennzeichnet. Auf halbem Weg gibt es die Alternative, auf den East Village Ski Way zu wechseln, um einen extralangen Umweg in das Tal zu nehmen. 

Sun Peaks' Rockstar Energy Terrain Park erstreckt sich über den gesamten Berg. Dieser bietet alle erdenklichen Jumps, Rails und Boxes. Besonders berühmt ist der 18,2m hohe Jump Nancy. Die Schneemaschinen arbeiten hier auf Hochtouren, um die Saison früh starten und bis zum Schluss den besten Schnee garantieren zu können. Die Elemente verändern sich stetig, somit wartet immer eine neue Herausforderung und Überraschung auf alle Freestyler.

First Tracks Breakfast

Ein tolles Angebot und echter Geheimtipp für alle Frühaufsteher ist das First Tracks Breakfast. Die Ticketbesitzer dürfen sich über unberührte Pisten und fehlende Wartezeiten am Morgen freuen. 7.45 Uhr ist Start am Sunburst Express Lift. Anschließend erwartet die hungrigen Frühsportler ein Frühstück der Extraklasse von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr in der Sunburst Lodge.

Aktuelles aus anderen Regionen

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
20%
Schneetelefon+1(250)5787232
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Wer eine eher lockere Atmosphäre in seiner Mittagspause bevorzugt, sollte definitiv Bento’s Day Logde neben dem Sunburst Express besuchen. Man kann zu jeder Tageszeit für Frühstück, Lunch oder ein kühles Bier einkehren. Die Lodge ist sehr familienfokussiert, bekannt als kostengünstige Frühstücksalternative in Sun Peaks und überzeugt besonders mit ihren hausgemachten Zimtschnecken und anderen leckeren Gerichten.

Auch die Sunburst Lodge trumpft mit einem tollen Selbstbedienungsrestaurant. Hier gibt es alles, was hungrige Gäste sich nur vorstellen können, von fernöstlichen Spezialitäten bis hin zu feinen Backwaren, tollen Frühstücksangeboten, Salaten, Suppen und Burgern. 

Im Tal wartet das Café Soleil auf hungrige Wintersportler. Neben sämtlichen Starbucks Spezialitäten und zahllosen Snacks zu jeder Tageszeit, werden hier Sehnsüchte nach Kaffee, Crêpes, Ofenkartoffeln und allerhand Kleinigkeiten erfüllt. Außerdem gibt es vegetarische, vegane und glutenfreie Mahlzeiten.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Längste Abfahrten

5 Mile
Länge 5 miles
Höhenunterschied 2706.7 ft

Schwierigste Abfahrten

Freddy´s Nightmare
Länge 0.6 miles
Höhenunterschied 1312.3 ft
Neben der 5 Mile und den beiden Bowls Crystal und Toilet Bowl, gibt es auch noch die Möglichkeit zu erfahren, was echtes Powder Skiing bedeutet. Für jeden wird hier etwas geboten!
© Adam Stein - Sun Peaks Resort Neben der 5 Mile und den beiden Bowls Crystal und Toilet Bowl, gibt es auch noch die Möglichkeit zu erfahren, was echtes Powder Skiing bedeutet. Für jeden wird hier etwas geboten!

Die längste und dazu noch grün markierte Piste des Skigebiets ist die 5 Mile, die an der Burfield Sesselbahn startet. Von dort führt sie fast über den gesamten Berg zurück ins Tal. Die berühmte Crystal Bowl und Toilet Bowl sind ebenfalls ein echter Spaßgarant für Profis.

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten 0.5 miles

Videos

Weiter geht's mit... |

Nach dem Skifahren

Von Hundeschlittenfahrten bis hin zu einer Fahrt in der Pferdekutsche bietet Sun Peaks einzigartige Erlebnisse für jede Altersgruppe.
© Kelly Funk - Sun Peaks Resort Von Hundeschlittenfahrten bis hin zu einer Fahrt in der Pferdekutsche bietet Sun Peaks einzigartige Erlebnisse für jede Altersgruppe.

Sun Peaks hat natürlich auch einiges an Aktivitäten abseits des Skifahrens zu bieten: Wem eher nach Entspannung zumute ist, hat hier die Chance, sich eine mobile Massage zu gönnen. Schon morgens vor dem Start des eigentlichen Skitages, kommen die Masseure von Hands on the Move in die Unterkunft.

Außerdem gibt es ein Spa, um in aller Ruhe die Seele baumeln zu lassen und seinem Körper nach einem anstrengenden Tag auf Skiern eine Pause zu gönnen. Sun Peaks Spa Express bietet zudem auch Hydromassagen, Maniküre, Pediküre und Gesichtsbehandlungen an. Für alle Schokoladenfreunde und Naschkatzen ist die Rocky Mountain Schokoladenfabrik eine echte Top-Adresse - und natürlich auch eine besonders tolle Erfahrung für jedes Kind.

Wer den Schnee doch nicht ganz aus den Augen verlieren will, kann sich im Tube Park austoben. Der Tube Park ist perfekt für Action und Spaß mit oder ohne Familie. Sun Peaks ist definitiv eines der Skigebiete, das Kinderträume wahr werden lässt: Von Hunde - und Pferdeschlittenfahrten, Touren mit dem Snowbike oder Schneemobil über Schneeschuhwanderungen bis hin zu angesagten Segway-Touren wird hier einiges geboten. Eisprinzessinen und Hockeyspieler können außerdem die zahlreichen Eislaufbahnen erkunden.

Après Ski

Was Après Ski und ein ordentliches Nachtleben angeht, gibt es eine Menge Pubs und Bars in Sun Peaks zu erkunden. Bottom’s Bar & Grill sowie The Club sind einen oder auch zwei Besuche wert.
© Royce Sihlis - Sun Peaks Resort Was Après Ski und ein ordentliches Nachtleben angeht, gibt es eine Menge Pubs und Bars in Sun Peaks zu erkunden. Bottom’s Bar & Grill sowie The Club sind einen oder auch zwei Besuche wert.

Morrisey’s Public House ist im irischen Stil eingerichtet und eines der beliebtesten Treffpunkte für Touristen und Ortsansässige. Zusammen mit alten und neuen Freunden kann man hier die wichtigsten Sportereignisse auf den vielen Flachbildfernsehern verfolgen, während die professionellen Barkeeper die Namen der jeweiligen Lieblingsgetränke von den Lippen ablesen können.

Ein weiterer Tipp ist Masa’s Grill & Bar, das nicht nur mit einer riesigen Auswahl an Bieren vom Fass, sondern auch mit abendlichen Getränkespecials beeindruckt. Für den kleinen Hunger kann man hier gut zwischen Appetithäppchen, Salaten, Kindergerichten und traditioneller Kost wählen. 

Das Bottom’s Bar & Grill siegt definitiv, was die Pubszene in Sun Peaks anbelangt. Die lebendigste Bar im Skigebiet überzeugt neben leckeren Drinks auch mit Happy Hour-Angeboten. The Club bietet echte Konkurrenz und glänzt mit toller Live-Musik und ständig wechselnden DJs, die für eine immer sehr gut besuchte Tanzfläche sorgen. 

Kulinarik und Restaurants

Das Bella Italia Mediterranean Kitchen hat eine tolle Auswahl an Pasta und Meeresfrüchten. Die Weine der erlesenen Karte sind der passende Begleiter zu dem fantastischen Essen. Es ist empfehlenswert, einen Tag vorher einen Tisch zu reservieren, da das Restaurant zum Abend hin sehr gut besucht ist. Das Oya Restaurant heißt alle Gäste mit dem besten Sushi der Stadt willkommen, man kann sich hier aber auch an sämtlichen anderen japanischen Gerichten versuchen: Ob Ramen oder Sake, eine berühmte japanische Spirituose - hier bekommt jeder, worauf er Lust hat. 

Das Mantles Restaurant & Lounge ist ein gehobeneres Restaurant und befindet sich in der Lobby des Sun Peaks Grand Hotel & Conference Centre. Das Menü wechselt mit der Saison, das gemütliche Ambiente überzeugt jedoch das ganze Jahr über. Cahilty Creek Bar & Grill serviert die besten hausgemachten Burger der Stadt, aber auch leckere Suppen und selbstgemachte Pommes gibt es hier. Wer auf BBQ steht, sollte die Spare Ribs unbedingt probieren - oder ein schmackhaftes, saftiges Steak zusammen mit einem frischen Bier und anderen Drinks.

Das Powder Hounds und das Steakhouse at Sun Peaks Lodge sind zwei weitere großartige Locations, um den Abend ausklingen zu lassen. Während Ersteres vor allem mit Internationaler Küche überzeugt, glänzt Letzteres mit Kanadischem Rindfleisch, Steaks, Meeresfrüchten, Weinen und frisch gebrühtem Kaffee.

Anfahrt

Nächstes KrankenhausKamloops
Nächster FlughafenKamloops
Nächster BahnhofKamloops
Da die drei Berge in Sun Peaks jede Menge Spaß für jeden Skifahrer bedeuten, ist Sun Peaks der Ort für fantastische Skierlebnisse mit der gesamten Familie.
© Kelly Funk - Sun Peaks Resort Da die drei Berge in Sun Peaks jede Menge Spaß für jeden Skifahrer bedeuten, ist Sun Peaks der Ort für fantastische Skierlebnisse mit der gesamten Familie.

Mit dem Flugzeug

Nur 50 Autominuten nördlich des Flughafens in Kamloops, kann das Sun Peaks Skigebiet einfach mit dem Flugzeug von Calgary und Vancouver aus erreicht werden. Der Flughafentransfer bringt Wintersportler direkt in das Skigebiet und ist die mit Abstand angenehmste Anreisevariante, da man im Skigebiet selber kein Auto benötigt.

Mit dem Auto

Wer dennoch mit dem Auto anreist, erreicht Sun Peaks über den Highway 5 North und die Ausfahrt Tod Mountain Rd. Greyhound Busse und VIA Rail fahren das Skigebiet ebenfalls an.

Bildergalerie

Alle Bilder ansehen

Lage / Karte

Drucken & Downloads

Kontakt

Tourism Sun Peaks
1280 Alpine Road
V0E 1Z1
Sun Peaks
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%75%6e%70%65%61%6b%73%72%65%73%6f%72%74%2e%63%6f%6d
+1(250)578-5474

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Gerhard Schwarz
am 20.03.2017
Nice village, but old fashioned lift systems with high lift ticket prices (compared to Europe). Second largest Canadi...
aktualisiert am Aug 7, 2019