Skiurlaub Tornik

Pistenplan Tornik
0

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 4.3 miles
Gesamtanzahl Pisten 8

Lifte

2
1
Gesamt 3
Öffnungszeiten8:30 AM - 4:30 PM

Preise

1 Tag Erwachsene RSD1,950
1 Tag Kinder RSD1,500
Alle Preisinfos

Wissenswertes

  • Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 4908 ft.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen Dec 21 und Mar 31) beträgt 14 " am Berg und 7 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Tornik ist der März mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 15 " am Berg und 7 " im Tal.
  • Tornik hat im Durchschnitt 40 Sonnentage pro Saison. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 18 Sonnentagen.

Das Skigebiet

Höhe3642 ft - 4908 ft
SaisonstartDec 21, 2018
SaisonendeMar 31, 2019
Liftkapazität 5400 Pers./Std.

Das Skigebiet Tornik befindet sich am gleichnamigen Gipfel (1.496 Meter) im serbischen Mittelgebirge Zlatibor, rund 240 Kilometer von der Hauptstadt Belgrad entfernt. Das Zlatiborgebirge zählt zu den meistbesuchten Tourismusgebieten des Landes. Im Sommer wie im Winter ist es wegen seiner einzigartigen Landschaft ein beliebtes Ausflugsziel.

Sieben Pisten mit einer Gesamtlänge von sieben Kilometern Länge gibt es am Tornik zu erkunden.  Ein Sessellift bringt die Wintersportler zum höchsten Punkt des Skigebietes, von wo man zwischen einer rot und einer schwarz markierten FIS Abfahrt wählen kann. Die rot markierte Piste gabelt sich schon bald und man kann wählen, ob man zurück ins Tal oder zum Bandera Schlepplift fährt. Jeweils eine weitere schwarz und rot markierte Abfahrt befindet sich am Krnevo Plandiste Schlepplift. Wer frühzeitig aus der Liftspur aussteigt, hat außerdem die Möglichkeit, zwei blau markierte Pisten zu befahren.

Für den Skinachwuchs gibt es einen kleinen Kinderbereich mit Skikarussell. Noch mehr Spaß gibt es am Schlittenhang, der über einen eigenen Lift verfügt. Um genügend Schnee muss man sich am Tornik übrigens keine Gedanken machen: Fast alle Pisten werden beschneit.

Aktuelles aus anderen Regionen

Hütten und Einkehr

Im Skigebiet gibt es zwei Restaurants im Talbereich. Außerdem kann man eine Stärkung an den Hütten am Tornik Gipfel und oberhalb des Krnevo Plandiste Schleppliftes genießen.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Highlight sind die beiden FIS Abfahrten des Skigebietes.

Nach dem Skifahren

Rund um das Skigebiet gibt es eine Menge zu erkunden. Eine gute Möglichkeit, die tolle Landschaft zu genießen, ist beispielsweise eine Fahrt mit der Schmalspurbahn. Sie wurde 1925 erbaut und heute können noch 13,5 Kilometer der Strecke befahren werden. Dabei fährt man durch ganze 22 Tunnel sowie über 10 Viadukte und Brücken. Eine Besichtigung der Stopica Höhle ist ebenfalls lohnenswert. Hier gibt es Wannen aus Tuffstein und einen Wasserfall zu bestaunen. In Sirogojno kann man außerdem im Freilichtmuseum ein typisches Bergdorf besichtigen.

Anfahrt

Mit dem Auto

Am Besten fährt man auf der A8 München-Salzburg. Am Autobahnkreuz Salzburg wechselt man auf die A10 Richtung Villach/Ljubljana und nimmt dann die Ausfahrt Richtung Karawankentunnel. Nun folgt man der A2 und hält sich links und folgt der Beschilderung A2/E70. An der Gabelung bleibt man links auf der E70. Nun gelangt man auf die A3, die man nach ca. 55 km an der Ausfahrt zur Route 21 wieder verlässt. Der Route 21 folgen bis Glumac. Weiter nach Uzice fahren. Auf der E763 gelangt man nach Zlatibor, kurz danach rechts zum Skigebiet abbiegen.

Bildergalerie

Lage / Karte

Drucken & Downloads

Kontakt

Ski centar Tornik
Čajetina
31310
Zlatiborki okrug
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%72%6d%61%63%69%6a%61%40%73%6b%69%6a%61%6c%69%73%74%61%73%72%62%69%6a%65%2e%72%73
+381 11 222 39 86

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Tornik"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
aktualisiert am Aug 30, 2018