Skiurlaub Valle Nevado

Valle Nevado
Pistenplan Valle Nevado
6

Pisten

Anfänger
Leicht
Mittel
Schwer
Gesamte Pistenlänge 24.9 miles
Gesamtanzahl Pisten 44

Lifte

8
5
1
1
1
Gesamt 16
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:00 PM

Preise

1 Tag Erwachsene CLP53,000
1 Tag Jugendliche CLP39,900
1 Tag Kinder CLP35,000
Alle Preisinfos

Wissenswertes

  • Mit 25 miles Pisten ist Valle Nevado unter den 3 größten Skigebieten in Chile.
  • Valle Nevado gehört zu den 3 bestbewerteten Skigebieten in Chile.
  • Das Skigebiet zählt zu den 3 familienfreundlichsten in Chile.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 9383 ft und 12041 ft ist das Skigebiet das höchstgelegene in Chile. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 2657 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Chile beträgt 2802 ft.
  • Die Saison dauert 99 Tage vom Jun 29 bis Oct 6. Im Durchschnitt dauert die Saison in Chile 108 Tage.
  • Der schneereichste Monat im Skigebiet Valle Nevado ist der September mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 43 " am Berg und 24 " im Tal. Damit ist es das schneesicherste Skigebiet in Chile.
  • Valle Nevado hat im Durchschnitt 58 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Chile 58 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 18 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 1 sonnigsten in Chile.

Magazinartikel

Das Skigebiet

Höhe9383 ft - 12041 ft
SaisonstartJun 29, 2019
SaisonendeOct 6, 2019
Liftkapazität 15930 Pers./Std.
Freeriding im Valle Nevado
© Valle Nevado Freeriding im Valle Nevado

Das chilenische Skigebiet Valle Nevado liegt nur etwa 40 Kilometer oberhalb von Santiago de Chile, mitten in den Anden. Mit einer Lage auf 3.025 Metern ist das Skidorf das höchstgelegene weltweit! Zusammen mit den verbundenen Nachbarskigebieten La Parva und El Colorado bildet das Skigebiet den größten Skiverbund der Südhalbkugel. Besonders bekannt ist Valle Nevado für die tollen Heli-Skiing Möglichkeiten. Zudem gibt es hier die erste Gondelbahn in Chile.

Anfängern steht mit 46 Prozent grün (sehr leicht) und blau markierten Pisten das größte Angebot zur Verfügung. Absolute Neulinge nehmen am besten die grün markierte Abfahrt Camino Bajo vom Cima Mirador. Weiter nimmt man dann die ebenfalls grün markierte Cuando-Abfahrt und kommt so bis zum Base Prado. Daneben gibt es noch ein eigenes Kinder- und Anfängerareal. Es befindet sich neben der Camino Bajo-Abfahrt. Wer die ersten Abfahrten gemeistert hat, kann sich dann auf die blau markierten Pisten wagen, beispielsweise auf die Vals-Abfahrt vom Tres Puntas zum Base Ballicas oder die La Felicidad vom Cima Ancla.

Fortgeschrittene Fahrer nehmen die 33 Prozent rot markierten Abfahrten. Besonders eindrucksvoll ist die rot markierte Sol-Abfahrt vom Cima Andes zum Base Prado. Aber auch die zahlreichen weiteren rot markierten Abfahrten wie die Retorno vom Cima Andes lohnen sich.

Für routinierte Fahrer gibt es im Valle Nevado 21 Prozent schwarz markierte Pisten. Die Abfahrten Twist und Shake befinden sich unterhalb des Tres Puntas. Die Adrenalina vom Cima Inca macht ihrem Namen alle Ehre und auch die Eclipse vom Cima Andes ist nur was für sichere Skifahrer und Snowboarder.

Snowboarder und Freestyler toben sich im Snowpark aus. Dieser befindet sich neben der blau markierten Tap-Abfahrt entlang des Candonga-Lifts. Hier können sie auf verschiedenen Freestyle-Elementen neue Moves einüben und ihr Können präsentieren.

Für Kinder von vier bis sieben Jahren gibt es einen eigenen Bereich, den Snow Garden. Hier lernen sie unter professioneller Anleitung kindgerecht das Skifahren. Der Bereich ist abgetrennt von den Pisten, so haben die Kleinen sicheren Raum zum Üben. Auf den Hang befördert sie ein bequem der Zauberteppich.

Aktuelles aus anderen Regionen

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
9%
Schneetelefon+56 2 2060027
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Eine Pause einlegen kann man im Restaurant Bajo Zero. Hier bekommt man Fleisch und Burger vom Grill sowie verschiedene Sandwiches. Zudem hat das Restaurant eine gemütliche Sonnenterrasse, die zum Entspannen einlädt. Samstags findet hier das Family BBQ statt. Dann wird der Grill angeheizt und leckeres Shish-Kebab mit chilenischer Salsa serviert. Dazu gibt’s Musik vom DJ.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Schwierigste Abfahrten

Adrenalina
Länge 0.4 miles
Höhenunterschied 839.9 ft

Längste Abfahrten

El Sol
Länge 2.5 miles
Höhenunterschied 1968.5 ft

Die längste Abfahrt im Skigebiet ist die rot markierte El Sol. Sie verläuft vom Cima Andes zum Base Prado. Neben der rot markierten Luna-Abfahrt gibt es eine ebenfalls rot markierte Buckelpiste.

Videos

Resort Sessions: Valle... | 05:37

Nach dem Skifahren

Ein absolutes Highlight besonders für Familien mit Kindern ist der Bau eines Iglos. Dabei unternimmt man zuerst mit einem der Valle Nevado Guides eine Schneeschuhwanderung. Dabei lernt man vieles über Überlebenstechniken in der freien Natur und baut anschließend gemeinsam ein Iglo.

Besonders für Heli-Skiing ist Valle Nevado bekannt. Der Helikopter bringt Skifahrer und Snowboarder mit ausgebildeten Guides in unerschlossene Bereiche der Anden.

Après Ski

Auch für nächtliche Aktivitäten ist hier reichlich gesorgt. Insgesamt vier Bars bilden das Nachtleben von Valle Nevado. In der Bar Lounge kann man es sich auf einem gemütlichen Sofa am prasselnden Feuer gemütlich machen und eine heiße Schokolade oder ein Glas Wein trinken. Hier lässt sich der Tag besonders gemütlich ausklingen. Die Bar Puerta del Sol bietet neben Cocktails und Sushi auch noch ein Internetcafé, eine Bibliothek und ein Kino. Hier ist also alles unter einem Dach. Im Pub Tres Puntas fühlen sich Freunde von Live Musik wohl. Nach ein paar Cocktails wird hier auch getanzt oder Billard gespielt. Hier ist der Treffpunkt für ausgelassene Stimmung. Feine Weine und Liköre werden in der Bar Valle Nevado im exklusiven Hotel Valle Nevado serviert.

Kulinarik und Restaurants

Insgesamt erwarten die Gäste in Valle Nevado vier Restaurants. Feinschmecker sollten auf alle Fälle ein Dinner im La Fourchette genießen, es ist das wohl eleganteste Restaurant im Skidorf. Hier wird mediterrane Küche mit exzellenten Weinen auf Gourmet-Niveau serviert.

Die drei weiteren Restaurants in Valle Nevado sind das Mirador del Plomo mit internationalem Buffet, das Sur im Hotel Tres Puntas, in dem man internationale Gerichte a la carte serviert und das italienische Restaurant Don Giovanni.

Anfahrt

Mit dem Flugzeug

Um ins Skigebiet zu kommen, fliegt man zunächst nach Santiago de Chile. Von dort aus kommt man dann mit dem Bus, Transferbussen der Hotels oder einem Taxi ins 40 Kilometer entfernte Valle Nevado.

Bildergalerie

Alle Bilder ansehen

Lage / Karte

Drucken & Downloads

Kontakt

Valle Nevado
Gertrudis Echemique 441
7550000
Las Condes
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%76%61%6c%6c%65%6e%65%76%61%64%6f%2e%63%6f%6d
Tel.:(56-2) 2477 77 01
Fax:(56-2) 2477 77 34

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Valle Nevado"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
aktualisiert am Jul 10, 2019