Skiurlaub Annaberg

Pistenplan Annaberg
11

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 12.5 km

Lifte

3
2
2
Gesamt 7
Öffnungszeiten09:00 - 16:00

Preise

1 Tag Erwachsene €34
1 Tag Jugendliche €29.50
1 Tag Kinder €18
Alle Preisinfos

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 444 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Österreich beträgt 718 m. Der höchste Punkt befindet sich auf 1,334 m.
  • Annaberg gehört zu den 10 bestbewerteten Skigebieten in Niederösterreich.
  • Das Skigebiet gehört zu den 10 familienfreundlichsten in Niederösterreich.
  • Die Saison dauert 100 Tage vom 8 Dec bis 18 Mar. Im Durchschnitt dauert die Saison in Österreich 116 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 8 Dec und 18 Mar) beträgt 89 cm am Berg und 43 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Annaberg ist der Dezember mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 100 cm am Berg und 50 cm im Tal. Damit gehört es zu den 5 schneesichersten Skigebieten in Niederösterreich.
  • Annaberg hat im Durchschnitt 48 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Österreich 55 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 16 Sonnentagen.
  • Mit 13 km Pisten ist Annaberg unter den 10 größten Skigebieten in Niederösterreich.

Das Skigebiet

Höhe890 m - 1,334 m
Saisonstart8 Dec 2017
Saisonende18 Mar 2018
Liftkapazität 5652 Pers./Std.
Der höchste Punkt des Skigebiets Annaberg liegt auf 1.334 Metern. Von dort aus hat man einen guten Blick auf den 1.839 Meter hohen Ötscher im Mostviertel.
© www.annabergerlifte.at Der höchste Punkt des Skigebiets Annaberg liegt auf 1.334 Metern. Von dort aus hat man einen guten Blick auf den 1.839 Meter hohen Ötscher im Mostviertel.

Das Skigebiet Annaberg mit seinen 12,5 Pistenkilometer gilt, besonders bei Familien, als beliebtes Winterurlaubsziel. Das Gebiet im Niederösterreichischen Mostviertel ist sehr übersichtlich und aufgrund zahlreicher Modernisierungen in den letzten Jahren mit modernster Lifttechnik ausgestattet. Für Anfänger gibt es zahlreiche blau markierte Pisten und geübtere Fahrer wagen sich gerne die Fis Abfahrt 1a hinunter.

Die größte Skischule Niederösterreichs bringt den Skizwergen mit Hilfe von pädagogisch und technisch ausgebildeten Skilehrern die ersten Grundtechniken bei. Dazu stehen extra eingerichtete Kinderpisten, sowie ein Kinderland zur Verfügung.

Der Anna-Park lockt Freestyler mit Obstacles, Kickern, einer Wellenbahn und einer Steilkurve. Außerdem verspricht eine Ski- und Boardercrossstrecke eine Menge Spaß und Adrenalin.

Für Tourengeher werden jeden Donnerstag Abend von 17:00 bis 20:30 die Pisten 1a, 1b und 3 freigeben. Nach dem Aufstieg hat man sich die Einkehr in der bis 20 Uhr geöffneten Anna-Alm verdient.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
90%
Schneekanonen 63
Schneetelefon+43 (0)2728 8477 15
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Am Berg versorgen die Anna-Alm und die Eisbar hungrige sowie durstige Wintersportler. Unten im Tal kann man im Teichstüberl und in der Reidlhütte einkehren. Ein Winterspaziergang bringt einen vom Parkplatz des Skigebiets bis in die Ortschaft Annaberg, wo man im Gastro Rast machen kann.

Videos

Annabergerlifte... | 02:13

Nach dem Skifahren

Auch abseits der Pisten wird in Annaberg einiges geboten. Die Gegend im Mostviertel mit Blick auf den Ötscher lädt zum Winterwandern ein und Langlauffreunde freuen sich über die zwei gespurten Loipen. Idyllisch ist auch eine Pferdekutschenfahrt durch die verschneite Landschaft.

Après Ski

Bars und Pubs 2

Kulinarik und Restaurants

Restaurants gesamt 3

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Skischulen gesamt 1
Snowboardschulen gesamt 1
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih
Tourenskiverleih

Anfahrt

Nächstes KrankenhausLilienfeld
Nächster FlughafenWien
Nächster BahnhofAnnaberg/Reith

Mit dem Auto

Von Wien aus kommend erreicht man das Skigebiet in weniger als zwei Stunden über die A1. Anschließend kommt man über die B20 nach Annaberg.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Marieazellbahn geht es bequem und umweltschonend nach Annaberg. Dank der vier Panoramawägen kann man den Ausblick auf die Berge in aller Ruhe genießen.

Bildergalerie

Alle Bilder ansehen

Lage / Karte

Drucken & Downloads

Kontakt

Annaberger Liftbetriebs Ges.m.b.H.
Annarotte 126
3222
Annaberg
Anfrage senden
%6f%66%66%69%63%65%40%61%6e%6e%61%62%65%72%67%65%72%6c%69%66%74%65%2e%61%74
+ 43(2728)8477

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Skigebiet "Annaberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!

Langlaufgebiete in der Nähe

Über den Autor

aktualisiert am 28 Feb 2017