Forum Laax: Meinungen & Kommentare

Laax
Anzeige
Bewerte das Skigebiet
Bad Homburger
am 08.11.2016
Der Bericht hinsichtlich Freeriding am Cassons ist zu korrigieren. Die Bahn gibt es seit Winter 2015/16 leider nicht ...

Vielen Dank für den Hinweis. Wir haben den Abschnitt "Freeride" provisorisch überarbeitet.

Die Berliner
am 11.04.2016
In den schweizer Skigebieten, insbesondere in Flims-Laax, läuft leider seit Jahren einiges schief. Tagesskifahrer un...
Bonze

"Zweitwohnungsbesitzer"... wenn die gemelkt werden kann das nicht so verkehrt sein! und sich dann über 70 Franken beschweren?? komm schon! aber war klar, dass das aus berlin kommt..

Die Berliner

Hallo Bonze, nicht jeder "Zweitwohnungsbesitzer" ist auch ein "Bonze". Wie auch bei uns kommen oft mehrere Familien in den Genuss, die von den Eltern gekaufte Wohnung zu nutzen. Das macht aber zwischenzeitlich keinen Sinn mehr, da eine Familie mit zwei Jugendlichen allein je Skitag mindestens 250 Euro (zuzüglich Parkhaus, Essen etc.) hinlegen muss. Da sind die auch für Ausländer zu zahlenden Steuern, Gebühren und Abgaben noch gar nicht berücksichtigt! Dafür gibt es z.B. in Österreich locker einen Hotelaufenthalt inkl. Skitickets - oder aber einen Urlaub irgendwo im Süden am Meer.

Alle 3 Kommentare anzeigen
Tim Müller
am 06.01.2016
Nie wieder nach Flims/Laax! Der Skiort bemüht sich um ein komplett versnobtes Image und erhöht die Preise aufgrund ...
Nele Luca

HAllo wo im Nachbarort gibt es dieses Snowrailticket? Und welchen Nachbarort meinst du? Wir fahren in zwei Wochen hin.

Michael
am 19.01.2014
________________________
Markus hat Folgendes geschrieben:
Ein tolles Gebiet mit sehr gepflegten Pisten und besten ...
Philip

Also wir waren dieses Wochenende auch in Laax und es war eine einzige Katastrophe. Zuerst mal eine völlig unzureichende Beschilderung der Parkmöglichkeiten. Die großen Hauptparkplätze waren um 9:30 Uhr bereits alle besetzt und es waren keine Informationen zu Alternativen verfügbar. In allen anderen mir bekannten Skigebieten gibt es große Parkplätze mit Einweisern (da sind sich die Schweizer vermutlich zu fein für) und Shuttle-Bussen, nicht so in Laax. Wir haben dann nach ca. 30 min Umherirrens in Falera geparkt und mussten dann 10 min mit vollem Equipment zum nächsten Lift laufen. Beschilderung wieder Fehlanzeige. Am (völlig veralteten) Lift angekommen durften wir dann 60 € + 5 € für die Tageskarte hinblättern. Wer meint, das läge halt an der ach so teuren Schweiz, der möge bitte mal die Tageskartenpreise anderer schweizer Skigebiete vergleichen, die sind erheblich günstiger. Es scheint sich hier also um eine Laax-spezifische Abzocke zu handeln. Noch dazu waren die Damen an der Kasse mit uns und 2 weiteren Kunden völlig überfordert, so dass wir auch noch ewig auf unsere Tageskarten warten mussten. Dann endlich ab ins Gebiet. Tja, was soll man sagen, auch nicht sonderlich spektakulär und ganz sicher nicht die unverschämten Preise wert. Ein Großteil des Gebietes besteht aus schnurgeraden, ein paar Meter breiten Verbindungswegen, die als "Pisten" ausgewiesen sind. Gähnende Langeweile. An den Liften war die Hölle los, vor allem, weil diese alle 2 Minuten stoppen mussten (warum auch immer). Unseren Plan auf den Vorab-Gletscher zu gelangen konnten wir nicht umsetzen, weil auf der von uns geplanten Tour der entscheidende Zubringer-Lift außer Betrieb war; wegen Sturm!!! An einem Tag mit strahlendem Sonnenschein und nicht der geringsten Luftbewegung?!? Für die alternative Route war dann leider keine Zeit mehr. In anderen Gebieten wäre man schon weiter unten auf den geschlossenen Lift aufmerksam gemacht worden und hätte gleich von Beginn eine andere Route wählen können. Einziger Pluspunkt waren die leckeren Grillwürstchen, die wir zu einem nicht völlig überzogenen Preis an einer der Liftstationen gegessen haben. Insgesamt schienen die wenigen vorhandenen Gastronomiehütten aber wenig einladend und ohne Flair. Zum Abschluss des Tages durften wir dann feststellen, dass wir die Liftkarten nicht wie üblich geliehen, sondern gekauft hatten. Unsere Beschwerde wurde mit einem Verweis auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen (die wir ausnahmsweise mal nicht im Vorfeld eingehend studiert hatten) abgelehnt. Für uns war das auf jeden Fall der letzte Besuch in Laax!

Peter

Hallo,ihr schreibt da nichts neues,schon vor 25 jahren war Laax-Flims eine Katastrofe,ich fahr lieber als Schweizer nach OE da stimmt das Preisleistungs Verhälltnis.Laax nicht einmal gratis!

Alle 5 Kommentare anzeigen
travelita
am 19.08.2013
Ich finde das Skigebiet Flims Laax ganz gut, hat aber eher viel Leute und ist nicht ganz so günstig.

Die Pisten sin...
Lea

horst hat Folgendes geschrieben: war diese Saisong schon jemand in Laax und kann was über die schneehöhe sagen oder welche pisten offen sind ? In laax sind schon viele pisten offen un die abfahrten sind auch schon

Florian

Lea hat Folgendes geschrieben:horst hat Folgendes geschrieben: war diese Saisong schon jemand in Laax und kann was über die schneehöhe sagen oder welche pisten offen sind ? In laax sind schon viele pisten offen un die abfahrten sind auch schon Hallo Lea, die Schneehöhen bekommst Du raus, indem Du oben auf den Reiter Schneehöhen klickst. Generell ist in diesem Winter noch nicht viel Schnee gefallen, aufgrund der Höhenlage und des Vorabgletschers wirst Du in Laax aber sicher die besseren Verhältnisse haben als in anderen Gebieten. Florian

Markus
am 27.02.2013
Ein tolles Gebiet mit sehr gepflegten Pisten und besten Freeride-Möglichkeiten. Leider ist die Markierung der Pisten ...
Max

Die Liftkarte extrem teuer, dazu 1,60 SFr pro Stunde (!) Parkgebühr im Parkhaus und die Liftkarte muss zusätzlich für 5 SFr gekauft werden ohne Rückgabemöglichkeit. Nein Danke, es gibt ja Alternativen!!!

P. Didi
am 03.02.2013
also , ich fahre bereits 23 Jahre in Folge nach Laax/Flims in die
weisse Arena, war aber auch in Österreich fast über...
horst
am 05.12.2011
war diese Saisong schon jemand in Laax und kann was über die schneehöhe sagen oder welche pisten offen sind ?
Heiko

horst hat Folgendes geschrieben: war diese Saisong schon jemand in Laax und kann was über die schneehöhe sagen oder welche pisten offen sind ? Hallo Horst, Laax hat bisher noch gar nicht geöffnet. Die Lifte sollen aber morgen (10.12.) in Betrieb gehen. Da es aber gerade auf dem Berg auch nur 50 cm Schnee hat bezweifle ich, dass wirklich geöffnet wird. Heute steht da zumindest noch "Am Freitag , 09.12.ist kein Bergbahnbetrieb möglich". Kann mir nicht vorstellen, dass es morgen klappt. Heiko

Andi
am 06.05.2011
Hallo Barbara,

mal vorweg: Laax gehört zu meinen absoluten Favoriten. Vom Publikum deutlich jünger als der Rest der ...
Barbara
am 06.05.2011
und noch eine Frage:

Da ich noch nie in diesem Skigebiet war, in welchem Ort wohnt man besonders gut (Nah an den Lif...
Barbara
am 06.05.2011
Hallo Zusammen,

kann mir jemand verraten wie das so mit den Preisen auf den Hütten ist? Würde gerne wissen was ein g...
Barbara
am 06.05.2011
Hallo Zusammen,

wir überlegen im nächsten Jahr nach Films/Laax/Falera zu fahren. Das Skigebiet muss ja einfach super...
MATZE 04
am 21.03.2011
________________________
Hallo

geht mal auf die Seite Snowfun.de das ist ein Camp in der Nähe von Laax

super Preis...
Bernd
am 12.02.2011
Ich war mit einer großen Gruppe aus der Pfalz / Deutschland im Januar 2011 in Laax und muss feststellen, dass der Ser...
CHarly

________________________Bernd hat Folgendes geschrieben:Ich war mit einer großen Gruppe aus der Pfalz / Deutschland im Januar 2011 in Laax und muss feststellen, dass der Service und die Qualität der Liftanlagen kaum noch den heutigen Ansprüchen genügen. Bei schönsten Wetter waren die Anlagen z.T. weder vollständig im Betrieb ( alte Anlagen! ) noch die Skipisten in einem guten Zustand! Für uns Skifahrer stimmte das Preis-/Leistungsverhältnis überhaupt nicht, so dass der nächste Urlaub sicherlich nicht in Laax stattfinden wird.________________________ Lieber BerndWenn Sie im Januar in Laax waren, werden Sie festgestellt haben, dass die Schneedecke, wie fast überall im Alpenraum, nicht allzu hoch war. Darum war z.B. der Alp Ruschein Lift sehr lange nicht in Betrieb - Sie wollen wohl die letzten 500 Meter eine Abfahrt nicht über die Wiese zu Fuss gehen. Betreffend alter Anlagen gibt es gute Neuigkeiten. Die Bergbahnen planen in den kommenden zwei bis drei Jahren Investitionen von über CHF 50 Mio in neue Anlagen. Da würde ich mir das mit dem nicht mehr besuchen noch einmal überlegen. Und der Laaxer Pistendienst gibt sich wirklich alle Mühe, auch bei geringer Schneelage ein Maximum an Pisten offen zu halten.

stratton44

Susi hat Folgendes geschrieben: Hallo Ihr, Meind Freund und ich möchten gerne 5 Nächte nach Flims. Wir sind Studenten und haben ein sehr knappes Budget. Kann uns jemand etwas empfehlen? Es dürfte nicht mehr als 200-250 Euro kosten. Mit freundlichen Grüßen ...ob ich bei einem so knappen Budget nach Laax-Flims fahre, würde ich mir sehr genau überlegen. Es ist alles ungemein teuer. Selbst die Skipasskarten muss man mit 5 CHF bezahlen, die man nicht zurückbekommt. Das Essen auf den Pisten und in den Lokalen ist kaum zu toppen - es ist eben die Schweiz. Trotz allem einen schönen Urlaub. Stratton44

Susi
am 09.02.2011
Hallo Ihr,

Meind Freund und ich möchten gerne 5 Nächte nach Flims. Wir sind Studenten und haben ein sehr knappes Bud...
Ruth
am 03.02.2011
Hallo zusammen,
waren dieses Jahr mal wieder für zwei Wochen im Januar in Flims/Laax. Leider gabs noch weniger Schne...
Chris
am 01.01.2011
Grüezi,
wir fahren dieses Jahr erstmalig in dieses Skigebiet:2 Skifahrer und
2 Snowboarder,Wer kann uns Tipps zu Unte...
Frank

Chris hat Folgendes geschrieben: Grüezi, wir fahren dieses Jahr erstmalig in dieses Skigebiet:2 Skifahrer und 2 Snowboarder,Wer kann uns Tipps zu Unterkünften,die direkt an der Piste gelegen sind ,geben?Vielen Dank im Voraus! Hallo wir sind gerade von Laax (Murschetg) zurück gekommen und fanden das Skigebiet einfach nur super. Unsere Ferienwohnung war mit allem was man braucht eingerichtet und nur 3 min vom Lift entfernt. Zweieinhalb Zimmerwohnung: ein Wohnzimmer, und ein Schlafzimmer, (je zwei Schlafmöglichkeiten) Küche, Bad/ WC, 54 m² und Sitzplatz, ein Tiefgaragenplatz, Hallenbad im Nebenhaus zur Benutzung vorhanden. E-Mail-Adresse vom Vermieter heinrich.kienast@bluewin.ch Mfg Frank

Guido Beck
am 04.04.2010
Ich fahre seit 35 Jahren Ski und bin in diesem Winter zum ersten mal auf Flims/Laax gestossen. Ich habe alle grossen ...
JAKE
am 22.03.2010
Ich war Anfang März für eine knappe Woche in Laax beim Snowboarden und frage mich bei manchen Beiträgen hier im Forum...
Koile HL
am 22.02.2010
Seit gegrüsst alle zusammen :-) Kurze Frage: Wir fahrenam 21.03 für eine Woche nach Laax, wie schaut es eigentlich zu...
greg

Grundsätzlich einwandfrei. Dieses Jahr hat Laax nicht so viel Schnee wie 2008 und 2009 (statt >2,50m auf dem Gletscher "nur" 1,95m), der reicht aber locker aus. Erst die Aprilwochen dürften dieses Jahr für Laax ein bisschen kritisch werden, weil dann möglicherweise die Talabfahrten nicht mehr allzu gut in Schuss sein werden. Im März wird auch dieses Jahr Laax seinem Ruf als "weiße Arena" vollkommen gerecht. Koile HL hat Folgendes geschrieben: Seit gegrüsst alle zusammen :-) Kurze Frage: Wir fahrenam 21.03 für eine Woche nach Laax, wie schaut es eigentlich zu díeser Zeit mit der Schneesicherheit aus? Hat da jemand Erfahrungen gemacht

stibbe
am 13.02.2010
Flims/Laax ist grundsätzlich ein super skigebiet PUNKT.
Die Betonung liegt stark auf dem reinen Ski/SNowboard Vergnü...
Carlito
am 09.02.2010

Alles bestens in Laax, Flims & Falera !!!

Wir waren Ende Jan. 2010 in Laax , uns hat es prima gefallen.
Alle Pisten ...

CHarly
am 09.01.2010
Flims Laax momentan Testleader auf focus.de.

Beim momentan laufenden Abstimmungsbarometer auf focus.de/reisen liegt...
boarder

Ganz ehrlich: ich bin Ski gefahren und fahre nun Snowboard. Die Pisten werden durch Skifahrer genau gleich stark zerstört wie durch Snowboarder! Wenn ihr lupenreine Pisten wollt dann sucht euch eben eine Pistenraupe und fahrt der den ganzen Tag hinterher!!! ABER: gibt die Schuld nicht Snowboardern oder anderen Wintersportlern, die haben nämlich das gleiche Recht die Pisten zu benutzen und wenn euch das nicht passt dann sucht euch andere Sportarten wie Billard , Hallenhalma oder tretet von mir aus in den Senioren Golfclub ein (ohne ihnen zu nahe treten zu wollen). Außerdem widersprechen sie sich selbst, indem sie einerseits sagen, die Pisten wären nicht anspruchsvoll genug und dann sagen die Pisten wären zu wenig präpariert. Wenn sie nicht präpariert sind, sind sie Anspruchsvoll! Wenn sie nicht Ski fahren können, dann lassen sie es bitte weder an anderen Wintersportlern, noch an dem GRANDIOSEN Skigebiet Flims- Laax aus, indem sie eine schlechte Bewertung schreiben!!! An alle anderen: Ich kann dieses Skigebiet nur empfehlen. Ich war bereits in Gebieten wie: Silvretta Nova/ Montafon, Nassfeld/ Hermagor Saas Fee oder Zermatt. Ich muss sagen es gibt für Boarder und Skifahrer/ -hasen kein besseres Skigebiet da alle anderen entweder langweiliger, überfüllter oder einfach nur kleiner sind (auch wenn in der Kürze die Würze liegt!)! Wenn ihr richtigen Winterspaß haben wollt schlachtet das Sparschwein, - es ist tatsächlich teuer, aber im Vergleich zu Saas Fee oder Zermatt geradezu...naja... nicht ganz so teuer ;-) - schnappt euch euren fahrbaren Untersatz zusammen mit euren Skiern/ Boards/ Sonstiges gerät mit mindestens einer Base und fahrt nach Flims/ Laax/ Falera! Wichtig: Warme Sachen! Da man nur auf dem Voarb tatsächlcih wie auf Wolken fährt und Gletscher = kalt!!! bzw. Ars... kalt!!! Denn: So richtig Spaß macht ´s nur in Laax!!!Unbekannter Benutzer hat Folgendes geschrieben: Ich war nun 3 Tage in Flims. Positiv: 1. Doch keine veralteten Anlagen, wie hier einige berichten 2. Single-Line bei einigen Anlagen Negativ: 1. schlechte bzw. keine Pistenpräparierung nach Neuschnee 2. Pisten anspruchslos, rote Pisten sind überwiegend blau 3. zu viele Snowboarder, die die Pisten kaputt machen, wenn nicht präpariert worden ist Fazit: Für Snowboarder muss das ein Eldorado sein, nicht für Skifahrer mit sportlichen Ambitionen Mich wird dieses Skigebiet nicht wieder sehen

Distingue
am 14.11.2009
Wunderbares Skigebiet für anspruchsvolle Besserverdienende. Absolut kein Ballermann und viel Sonne, Schnee. Absolut a...
CHarly
am 18.09.2009

Wenn man hier so manche Schreiberlinge liest, dann wäre wohl die Idealvorstellung der Ballermann in den Alpen, wo man...

Kaiser
am 10.09.2009

Tolles Gebiet, super Park - immer gut geshaped! Freu mich bis es wieder losgeht!

Kaiser
am 10.09.2009

Tolles Gebiet, super Park - immer gut geshaped! Freu mich bis es wieder losgeht!

Klimbim
am 09.09.2009

Wir sind auf der Suche nach unserem diesjährigen Skigebiet - sicherlich wird es nicht Flims.


Furchtbar langweilig. Fa...

Kathy
am 03.04.2009
Hallo !
Meine Erfahrungen Skigebiet Flims/Laax/Falera - Aufenthalt bis zum 01. 04. 2009 für zwei Wochen:
Ein sehr l...
Samoa
am 29.03.2009
Ein absolut langweiliges Skigebiet.
Allen Kommentaren bezogen auf veraltete Anlagen kann ich nur recht geben.
Für F...
schicker
am 20.03.2009
Unbekannter Benutzer
am 10.03.2009
Ich war nun 3 Tage in Flims.

Positiv:

1. Doch keine veralteten Anlagen, wie hier einige berichten
2. Single-Line b...
Hans Dürrenberger
am 09.03.2009
Das Skigebiet ist sehr grosszügig aber auch sehr weitläufig angelegt. Es bietet alles was das Skifahrerherz begehrt...
jogi
am 27.02.2009
Das Skigebiet als solches ist gut.
Die Pisten sind hervorragend präpariert.
Negativ: Teilweise total veraltete Lifte...
BOARDER
am 03.02.2009
Also ich finde Laax hat ein super pisten Angebot(vor allem weit verteilt, was die Menschenmassen gut verteilt), die a...
BOARDER
am 03.02.2009
Also ich finde Laax hat ein super pisten Angebot(vor allem weit verteilt, was die Menschenmassen gut verteilt), die a...
carver
am 01.02.2009
das pistenangebot ist gross und breit,meistens platz für alle.Abgesehen von der manchmal lockeren handhabung der pr...
markus
am 17.01.2009
die nr 1 der skigebiete in den alpen!!!!!!!!!!!
schneehase
am 17.01.2009
ich weiß ja nicht was ihr dort erlebt hab aber ich kann nur sagen: viel zu wenig parkmöglichkeiten, zu wenig kapazi...
Schlumpf
am 06.07.2008
Für Laax gibt es nur einen Ausdruck : genial
Nick
am 22.04.2008
Laax ist ja ganz okay, wenn man mal von den Preisen absieht und von den Wartezeiten vor allem um mal ins gebiet hochz...
*****
am 16.04.2008
je öfter und länger man da ist,desto geiler wird das gebiet...vorrausgesetzt natürlich s hat genug schnee nach 6 j...
Ingo
am 06.03.2008
Wenn frischer Schnee liegt wahrscheinlich sehr geil, da SEHR viele Freeride Möglichkeiten mit sehr schön abwechslun...
Helge van Thiel D
am 12.02.2008
Wir fahren seit ca 25 Jahren nach Flims / Laax,
wir sind immer wieder begeistert. Wartung der
Bahnen und Pisten ist g...
Henri
am 10.02.2008
Echt geniales Skigebiet. Gehört zu den besten Skigebieten in den Alpen. Außerdem bietet das Skigebiet auch einer de...
wattlander
am 08.02.2008
Laax ist einfach geil!
Besonders der (No Name) snowpark am crap sogn gion!
Das beste Skigebiet von der Schweiz¨!
Ich...
_jaNN_etnIEs_
am 06.02.2008
.....ich finde das ski gebit wunderschön....

.....am meisten hat mir den freestayl park gefalen.....

.....also ich...
am 26.01.2008
Anni 1972
am 20.01.2008
Also ich freu mich wie Hölle auf dieses einfach super-geniale Skigebiert! Wer braucht schon Après-Ski..... Party ka...
sabine68
am 10.01.2008
Ich fahre seit über 30 Jahre in dieses Skigebiet. Gerade in den letzten 10 Jahren hat es sich enorm modern entwickel...
moby65
am 05.01.2008
sehr gutes Skigebiet, wenn es genug frischen Schnee zum Freeriden hat. Wenn der fehlt, sinkt die Zahl der interessant...
Pro Rider
am 06.12.2007
daimmm
einfach der hammer des gebiet, war das erste mal da und völlig begeister. ist natürlich nichts im gegensatz ...
Laax-Kenner
am 24.11.2007
Skigebiet, gerade für Freestyler das Beste was Europa zu bieten hat.
Schneeverhältnisse in den Letzten Jahren nicht...
Julie
am 19.11.2007
tolles skigebiet-gehe dort seit Jahren hin!apres ski nicht soo toll,preise recht hoch!doch wem es aufs fahren ankommt...
Martin
am 17.11.2007
das beste skigebiet in dem ich bisher gefahren bin.sehr abwechslungsreiche pistenund wer sich in diesem skigebiet aus...
Nico
am 23.10.2007
In welchem Skigebiet war der unbekannte
"Geschichtenschreiber" der behauptet, die
Anlagen wären total veraltet.
Tota...
Anja
am 23.10.2007
Zum Beitrag von Andreas. Ich war auch am 27.12.06
dort skifahren. Natürlich hatte es wenig Schnee.
Aber man konnte w...
jan
am 09.08.2007
Inwiefern sind die Liftanlagen denn veraltet? Ich zähle 2 6er-Sessellifte, 1 4er, 1 3er, 2 2er, 3 Gondeln, 4 Großra...
jakob
am 02.08.2007
Wunderschöne Pisten vor allem in der Region "La Siala"
-
am 28.07.2007
Die Pisten sind teilweise ganz gut,aber:Mann muß sehr oft liften um irgendwo hinzukommen und steht dann um 15.00h!!!...
jens
am 10.04.2007
Einfach genial! Die Pistenvielfalt, der Schnee, der Service und vor allem die Szene haben die Alpenarena über viele ...
Kurt aus Österreich
am 21.03.2007
Das 1.x in der Schweiz, trotz wenig Schnee einfach super, kommt für mich gleich nach Arlberg
Vogt Ivo
am 03.03.2007
Laax ist eines der schönsten Skigebiete der Alpen, mit sehr breite Pisten. Jedoch im Hauptskigebiet fehlt es an mode...
Andreas
am 09.01.2007
War am 27.12.06 (Schneehöhe 80 cm)
Teilweise hatte es auf der Piste so wenig Schnee, dass man damit beschäftigt wa...
Bruno
am 08.12.2006
Hi,
habe diese Saison 06/07 das erste Mal meine neuen Carver getestet, da war der Vorab-Gletscher der einzige Schneeh...
pro border
am 07.12.2006
unubersichtlich langweiliges stadtleben.anderswo geht die post mehr ab
homer
am 08.02.2006
geile pisten die grösste monsterpipe dank rolf (monsterpipedesigner)
Anonymer Gast
am 02.02.2006
Alexandra Ferch
am 31.01.2006
Ein tolles Skigebiet!
Christoph Ferch
am 31.01.2006
Super Skigebiet!!!